Meine Zeit - Auszeit
Wohlfühlraum


Projekt Wohlfühl-Gemeinschaft      die ~ WoGe ~

Es stehen wundervolle Zeiten für uns alle an. Das hat gerade jetzt alles begonnen und wir sind angehalten unseren Teil dafür beizutragen. Dafür sind wir in diese Zeit geboren /inkarniert. Auch du ! Vor Jahren hatte ich schon diese Idee, aber sie brauchte halt lange, um zu reifen und damals war die Zeit dafür auch noch nicht gegeben. Jetzt aber, jetzt ist es soweit. Mein Projekt soll starten! Ein Projekt, wo ich selbst gar nicht weiß, was am Ende dabei rauskommt, weil es sich ja in sich selbst entwickeln soll, aber ich weiß, dass es zum Wohle aller sein soll und wird !


Mein Ziel dafür ist, eine Gemeinschaft zu erschaffen, in der sich jede/r wohl fühlt.


Jede/r kann / soll auch seinen Beitrag dazu leisten können mit seinen Stärken wie z.B. Pferd-Mensch / Tier-Mensch-Beziehung, Stricken, Blätterkunde etc. Das ergibt sich dann im Laufe der Zeit.
Es soll aber auch allen Menschen dienlich sein, um ihren Akku wieder aufzuladen, die innere Mitte wieder zu stärken, zu vertiefen, seine Auszeiten achtsam zu gestalten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, um auch sein ureigenes Potenzial für diese neue Zeit zu erkennen und zu leben.

• Was wird denn alles angeboten?
Die Angebote belaufen sich zunächst auf die Möglichkeiten, die ich selbst euch anbieten kann.
Das wären:
Achtsamkeitsübungen, Ernährung, Gesundheit allgemein, Nordic Walking, Meditation, Resilienz, Kräuterkunde, Kräutertee, Essenzen und mehr herstellen, Brot backen, besondere Themen wie: Affirmationen, "Ich kann nicht mehr"- Burnout/Boreout, Kinder der heutigen Zeit, Waldbaden (Waldgespräche mit...), QiGong, YinYoga etc.pp Meine anderen Dienste wie Reiki, energetisch-mediale Beratung, Theta-Healing fallen hier nicht rein, können aber extra gebucht w
erden.

• Wann finden die Angebote statt?
Es ist vorerst jeder 1. und 3. Montag des Monats geplant, entweder um 17 Uhr oder um 19 Uhr. Weitere extra Termine können aber auch mit dabei sein. Alles weitere wird dann am 1. Tag besprochen oder auch ggf. per Telefon oder Handynachricht oder Email.
Das erste Treffen findet statt am Montag, den 06. Mai 2024 um 19:00 Uhr in meinem Wohlfühlraum.


• Wie lange dauern die Abende?
Je nachdem welches Angebot gerade dran ist, könnt ihr mit einer Zeit von 1,5 - 2 Std. rechnen.


• Was kostet das Ganze?
Hier wurde mir der Gedanke geschickt, das alles über eine Mitgliedschaft laufen zu lassen.
Für einen Monatsbeitrag von 25,-€ kannst du an beiden Montags-Angeboten des jeweiligen Monats aus diesem Projekt kostenfrei teilnehmen. Wenn ich "öffentlich" Seminare/ Workshops (z.B. Resilienz-Workshop) anbiete, dann erhaltet ihr einen Mitgliedsbonus. Sprich, ihr müsst weniger zahlen. Wer natürlich meint, dass es ihm alles mehr wert ist, dem steht es frei mehr zu geben.
Ich möchte es aber halt mit diesem Beitrag auch allen möglich machen.
Wer allerdings nur einmalig an einem Montag teilnehmen möchte, der zahlt entsprechend mehr,
je nach Angebot und Verfügbarkeit. ( Vielleicht kommt ja noch eine 10er-Karte o.ä.)


• Wie kann ich daran teilnehmen?
Am besten ist, wenn du dich gleich für die Teilnahme Montag, den 06. Mai 2024 anmeldest.
Da besprechen wir alles nochmal gemeinsam und ich kann auf deine Wünsche eingehen oder wir können darüber sprechen. Du kannst mir aber auch gerne eine Email schreiben, mich hier über den Kontakt anschreiben oder auch per Telefon.


• Wie lange geht das Projekt?
Das Projekt geht solange, wie es eben geht. Das wird sich aus den Mitgliedern heraus schon von sich aus erweitern...oder halt nicht. Also, wenn auch du gerne was für dich tun möchtest, etwas für andere tun möchtest, für eine Gemeinschaft in der sich jede/r wohl fühlt, die ihre Kreise zieht, um die Welt einen Wohlfühlkreis zieht... dann komm und mach mit! Auch wenn du nach vielleicht einem Monat meinst, dass es für dich reicht... dann ist das so! Du hast in dieser Zeit aber auch etwas für dich getan, damit es dir besser geht. Vielleicht konntest du dein Potenzial in dir entdecken, was du nun selbst weiterentwickeln möchtest! Dann freue ich mich sehr für dich!

• Was bedeutet WoGe? 
Diese Abkürzung kam mir eine Woche nach Erstellung der obigen Punkte in den Kopf. Zuerst WG, aber das erinnerte mich eher an eine Wohngemeinschaft. Und als dann die WoGe kam... wie eine Woge des Meeres... das passte! Denn es gab und wird es auch immer wieder in unserem Leben geben, dass es ein Auf und Ab gibt, wir vor Herausforderungen stehen, die uns auf Höchstleistung bringen, körperlich und geistig. Und Wogen glätten, um wieder in einer ruhigen See zu sein, in sich zu ruhen, das Gleichgewicht wieder herstellen... ja.. das passte sehr gut. :D  Laut Duden bedeutet Woge ...hohe, starke Welle... und auch das passt genau, denn wir wollen eine hohe, starke Wohlfühlwelle erzeugen...Wellen die auch sich weiter ausbreiten...Wohlfühlwellen halt ;)


Und vorerst freue ich mich, wenn ich dich für mein Projekt inspirieren konnte und du mit dabei bist! ♥


Herzlichst

Britta


Anmeldung
Planung Monat Mai
06.Mai um 19 Uhr   1. Treffen mit Besprechung bei Wildkräuterbrot und Wildkräuterdip und mehr
20.Mai (Pfingstmontag) um 18 Uhr Waldgespräch mit.... Stille   Die Bäume auf sich wirken lassen, mit ihnen in Verbindung gehen, in sich selbst die Ruhe und abendliche Stille spüren (Dauer ca. 1,5 Stunden)

Planung Juni
03.06.2024 "Ich kann nicht mehr" - Burnout - Boreout - Was will ich? Was brauche ich?
17.06.2024 Heiterkeit - Freude - Lachen - Wie viel hab ich davon noch in meinem Leben? Wie bekomme ich das wieder?

Planung Juli
01.07.2024 Affirmationen - wie können sie mir helfen? Worauf muss ich achten?
15.07.2024 Waldgespräch mit....QiGong und Stille


Gäste sind herzlich willkommen!

Gastbeitrag 18,-€

Anrufen
Email